Foto der Woche 36/2018

Gartenliebe

Mir fehlt es, hier regelmäßig einzelne Fotos zu zeigen und überhaupt ab und an den Blog zu nutzen. Ich mochte das Foto der Woche und habe entschieden, dass dies der einfachste Einstieg für mich ist, hier regelmäßig etwas zu machen. Also steige ich in Woche 36 ein und gucke mal, was passiert. [weiterlesen]

Filmtest: Kodak T-Max 100

Korn um Korn [PR Sample*]

Die Schwarz-Weiß-Fotografie und ich, wir haben ein angespanntes Verhältnis. Die Möglichkeit den Kodak T-Max 100 zu testen und davon zu berichten, hat mich ins Grübeln gebracht. Zu meinen absoluten Lieblingsbildern gehören einige schwarz-weiße Aufnahmen. Die Arbeit in der Dunkelkammer hat mir im letzten Jahr wirklich viel Spaß gemacht und ich möchte in diesem Jahr auch gerne wieder einige Zeit dort verbringen. Der Kühlschrank ist voll mit (abgelaufenen) Schwarz-Weiß-Filmen. Warum ist das Verhältnis also angespannt? [weiterlesen]

Canon AE-1

Canon was my first love

Im Oktober 2012 zog meine Canon AE-1 bei mir ein. Knapp 25 Euro inklusive Versand für die 35mm Spiegelreflex mit 50mm Objektiv. 25 Euro für eine wunderbar solide Kamera und ein tolles Objektiv. Die Kamera hat mich in Frankfurt und Hamburg begleitet und auf Reisen: Fuerteventura, Schweden, Dänemark, Niederlande und diverse Ausflüge in Deutschland. Achtung: Der Beitrag beinhaltet viele Bilder und zwar schön groß. [weiterlesen]

analogeliebe2017: Kopenhagen

Schon lange stand Kopenhagen auf meiner Reiseliste. Es hatte sich nur bisher nicht ergeben. In diesem Jahr gab es die Gelegenheit zu einem Kurztrip und die Chance wurde genutzt. Für das Hotel in Nørrebro (dieser Stadtteil ist ein absoluter Tipp und wer eine Unterkunft in Kopenhagen sucht – schaut hier!) hatte ich vor Jahren einen Gutschein gekauft und so musste nur die Zugfahrt gebucht werden. Sind wir im letzten Jahr noch mit dem Auto in Puttgarden auf die Fähre gefahren, so saßen wir in diesem Jahr in einem Zug der in den Bauch des Schiffes fuhr. Das war ein merkwürdiges Gefühl. Und dann: Wieder diese Fähre. Erinnerungen an den Roadtrip im letzten Jahr die schwedischen Seen, die Nächte im Zelt. [weiterlesen]