Foto der Woche 39/2016

SonnenunterGang in Säffle

An manchen Tagen frage ich mich, ob ich während der zwei Wochen in Schweden auch etwas anderes als Seen oder das Meer fotografiert habe. Nur getoppt werden diese dezent monothematischen Bilder noch von den zahlreichen Sonnenuntergangsbildern. Natürlich an Seen. Was soll ich machen, das war halt schön!

[weiterlesen]

Foto der Woche 38/2016

Hafenliebe

Doppelbelichtungen gehören zur Lomographie wie gecrosste Diafilme. Das neue Foto der Woche erfüllt beide Kriterien: eine gecrosste Doppelbelichtung. Entstanden ist das Bild bei einem Besuch an der Elbe kurz nach der Rückkehr aus Schweden. Nach ganz viel einsamen Straßen, weiten Seen und Wäldern war die Ankunft in Hamburg ein kleiner Kulturschock. Ich setzte mich spontan, voller Fernweh, aufs Fahrrad und ließ mich in Richtung Fischmarkt treiben. Die Elbe, eine kleine Brise, ein bisschen Hafen und das Zuhausegefühl stellte sich wieder ein.

[weiterlesen]

Foto der Woche 37/2016

Schwedische Seen

Der Urlaub liegt inzwischen schon ein paar Wochen zurück, aber die Entscheidung, welches Bild als erstes ausgewählt und gezeigt wird, viel schwer. Knapp 30 Filme habe ich in den zwei Wochen in Schweden verschossen, dementsprechend haben entwickeln und scannen einige Zeit in Anspruch genommen.

[weiterlesen]

Foto der Woche 32/2016

Giraffenliebe

Weiter geht es mit Urlaubserinnerungen. Nach dem Abschluss meines Studiums gab es einen ganz klassischen Sommerurlaub auf Fuerteventura, der erste Strandsommerurlaub nach 13 Jahren. Ich habe ziemlich helle Haut und kann weder mit viel Sonne, noch mit viel am Strand rumliegen viel anfangen. Außer natürlich es gibt Schatten und ich habe Kameras dabei. Auf dem Programm stand ein Ausflug in den Oasis Park, einen großen Zoo. Neben einem Kamelritt und diversen Tieren, die gefüttert werden konnten, gab es dort auch mein absolutes Highlight: Giraffen füttern!

[weiterlesen]

Foto der Woche 31/2016

Städte gucken: Amsterdam

Sommerzeit ist Reisezeit. Oder so. Eigentlich reise ich ja lieber nicht im Hochsommer, aber ein kleines Sommerloch hat mich dazu gebracht im Reisefotoarchiv zu wühlen. Amsterdam gehört zu den Städten, die mich einfach anziehen. Das ganze Wasser, die Nähe zum Meer, Grachten, hübsche Häuser und natürlich niederländische Delikatessen wie Streusel und Vla. Ich war bisher drei Mal in Amsterdam und würde immer wieder fahren, es gibt noch genug zu entdecken und anzugucken für mich. Das Foto der Woche ist bei meiner letzten Reise 2014 entstanden. Der einzige Besuch, bei dem ich analog fotografiert habe.

[weiterlesen]