Herbsturlaub – Tag 3

Entspannung. Zeit genießen. Katzen kuscheln.

Tag 3

Es ist jetzt also schon Tag 3. Ohne den Druck am nächsten Tag wieder arbeiten und dafür fit sein zu müssen, lässt es sich viel besser ausschlafen. Paradox. Bester Start in den Tag: gemeinsam frühstücken zu gehen. Ich liebe es, frühstücken zu gehen. Frühstück und Brunch stehen bei mir definitiv über Abendessen.

Nach einem leckeren Start in den Tag haben wir das Katzenparadies verbessert und eine Wohnzimmerwand in einen Klettergarten verwandelt. Und ansonsten eine Fußballdoku geguckt – die Bundesligapause währt ja schon sehr lange. Gemeinsame freie Tage sind selten und daher kostbar.

Das Foto

Apropos gemeinsame Zeit. Das heutige Bild ist letzten Oktober an einem verregneten Tag in London entstanden. Ein Ort, an dem ich gerne ganz entspannt einen sonnigen Herbsttag verbringen würde – in Kew Gardens, den Royal Botanical Gardens. An freien Tagen benutze ich gerne meine dort erstandene Tasse für den ersten Kaffee am Morgen. Trotz des schlechten Wetters hat es mir dort sehr gut gefallen. Sollte ich nochmal nach London reisen, und momentan ist mir überhaupt nicht nach Städtereisen, einen Tag dort würde ich fest einplanen. Aufgenommen mit der Lomo LC-A+ und dem Lomochrome Purple – der aus grün lila macht.

Und sonst?

Heute kein Sofortbild, da ich keins gemacht habe. Der Babykater hat voller Begeisterung die neuen Kletter- und vor allem Liegemöglichkeiten angenommen und thront nun stundenlang über dem Sofa. Schnarchend.

Das Katzenmädchen ist noch skeptisch und durfte noch nicht näher gucken. Ansonsten bereite ich mich auf die Reise vor und bin mir immer sicherer, dass Lucie, mein Fahrrad, mich begleiten wird.


Warum?

Ich habe Urlaub. Ich möchte die freie Zeit nutzen, um (möglichst) jeden Tag ein analoges Foto hochzuladen aus den Jahren 2015 – 2019. Ich bin vier Jahre in Hamburg und habe nun vier Wochen Urlaub – ein passender Zeitraum für die Fotoauswahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.